Die Wurzel -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 06. May 2003)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 225

für den 06. May 2003 - Autor:

Die Wurzel

Abram glaubte dem Herrn, und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit.

1. Mose 15,6 *©*
 

Wisst ihr, bei mir ist es oft so, daß ich aus meinem Glauben immer mehr tun möchte, als ich kann oder Zeit habe. Ich möchte so oft helfen, so oft von Gott erzählen, so oft ihn lobpreisen - und bin dann manchmal etwas enttäuscht, zu wie wenig ich komme. Und ich freue mich für jeden, der es mehr und besser schafft als ich.

Ja, Gott gefällt es, wenn wir ihm dienen und ihn verkündigen. Nur sollten wir eins dabei nicht vergessen. Wir können der beste Prediger oder Beter weitum sein, wir können so vielen Menschen helfen, wie es Bedürftige gibt - aber das macht uns nicht gerecht vor unserem Vater. Selbst wenn die anderen sagen, daß es keinen anderen so Aktiven in der Gemeinde gibt, haben wir bei Gott noch nichts erreicht.

Denn nur unser Glaube zählt, nicht unsere Werke. Bei Gott ist es anders, als in der Welt, wo wir nur an den Früchten unseres Könnens gemessen werden. Bei ihm zählt das, warum wir handeln, es zählt, daß wir es aus Liebe zu ihm tuen. Im 1. Kor. 13 schreibt Paulus darüber. Wenn ich alles könnte und machen würde, hätte aber der Liebe nicht, so wäre es mir nichts nütze.

Ja, wür dürfen handeln und Gott freut sich darüber, aber noch größer ist seine Freude, wenn wir es aus Liebe zu ihm tun.

Ich stelle es mir vor, wie einen Baum. Unser Glaube ist wie die Wurzel. Auch ein Baum mit kleinen Wurzeln kann viel Frucht bringen, wenn das Wetter stimmt. Nur wenn das Wetter mal wechselt, kann er nur Frucht bringen, wenn die Wurzel bis tief in den Boden geht.

Streckt also eure Wurzeln weit hinaus zu ihm.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gott, Wurzel, Liebe, Wurzeln, Wetter, Glaube, Frucht, Baum, Wisst, Werke


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Sonnenblumen und Gebetshaltung' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Flyer
christliche Grusskarten
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Imperishable Hope' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | afrikaans: 'Onvolwassenheid en Gehoorsaamheid' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de