Erntedank -|- Andacht von Rosemarie Schauer (Daily-Message-Archiv, 14. Oct 2008)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2213

für den 14. Oct 2008 - Autor:

Erntedank

...Gebt Acht! Hütet euch vor jeder Art von Habgier! Denn der Mensch gewinnt sein Leben nicht aus seinen Besitz,auch wenn er noch so groß ist!

Luksa 12/ 15 *©*
 

Erntedank

Im Herbst da gibt es viel zu tun,
Die Hände können niemals ruhn.
Die Ernte, viele gute Sachen
wollen wir uns haltbar machen.

Ums Leben schöner zu gestalten,
will man sich viel auf Lager halten.
Wenn Arbeit auch im Überfluss,
als Mensch da schätzt man den Genuss.

Äpfel, Birnen, Zwetschken, Trauben
und auch Nüsse will man glauben.
In die Kammer wird gefüllt,
eingekocht und eingekühlt.

Ist dann die letzte Frucht geborgen,
brauchen wir uns nicht mehr sorgen.
Können getrost nun anderen Dingen,
unser Interesse bringen.

Mit Liebe hat uns Gott bedacht.
Darum sei “Ihm” der Dank gebracht.
Weil man im Wohlstand schnell vergisst,
“dass Gott - der Herr- der Ernte ist!”

© Rosemarie Hojus


Lukas12/16-21

Jesus erzählt die Geschichte vom reichen Grundbesitzer!
Ein reicher Grundbesitzer hatte einmal eine besonders gute Ernte gehabt. Was soll ich jetzt tun?, überlegte er. Ich weis gar nicht wo ich das alles unterbringen soll.
Ich hab´s sagte er, ich reiße meine Scheunen ab und baue größere! Dann kann ich das ganze Getreide und alle meine Vorräte dort unterbringen und kann zu mir selbst sagen.
Gut gemacht! Jetzt bist du auf viele Jahre versorgt. Gönne dir Ruhe, iss und trink nach Herzenslust und genieße das Leben.
Aber Gott sagte zu ihm:” Du Narr, noch in dieser Nacht werde ich dein Leben von dir zurückfordern! Wem gehört dann dein Besitz?”
Und Jesus schloss: ”So steht es mit allen, die für sich selber Besitz anhäufen, aber bei Gott nichts besitzen!”

Ich liebe es aus meiner Speisekammer Marmelade zu holen, die ich im Laufe des Jahres eingekocht habe und ich freue mich bei jedem Glas aufs neue. Ich freue mich wenn ich aus meinen Tiefkühlschrank die selbst gepflückten Himbeeren für das Eis oder den Pudding holen kann und es allen sehr lecker schmeckt. Es ist gut wenn wir uns Vorräte für den Winter sammeln. Und es ist richtig wenn wir uns über unser Tagwerk und die Ernte freuen. Denn alles hat uns der Herr geschenkt. Die Arbeit und ihren Ertrag! Aber wir sollten daran denken das die Ernte auf Erden vergänglich und nur die Frucht des Gottes Wort in Ewigkeit hält und das wir uns nach dem Ausstrecken was Gott in sein Wort geschrieben hat.Damit unser Leben zur reichen Ernte für Gott wird.Möge es uns allen gelingen. Seid gesegnet, Amen




()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rosemarie Schauer eure Meinung per Email zu schicken!

Rosemarie Schauer: Geschichten aus der Lebensschule: von Gott signiert
Das Buch von Rosemarie Schauer soll beitragen Menschen zum Nachdenken zu bringen, sie berühren, erfreuen und ihnen anhand ihrer Geschichten und Gedichte zeigen, wie lebendig unser Gott und Lehrer in jede Situation unseres Lebens spricht, um uns zu lehren.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Sieg über Tod und Teufel' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5901 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'King of Kings, Lord of Lords' | afrikaans: 'Wanneer HY praat.......' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Bībele – īsziņu pakalpojumi.' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.