Die das Wort Gottes hören -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 28. Aug 2008)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2166

für den 28. Aug 2008 - Autor:

Die das Wort Gottes hören

Und er sprach zu ihnen: Wo ihr in ein Haus gehen werdet, da bleibt, bis ihr von dort weiterzieht. Und wo man euch nicht aufnimmt und nicht hört, da geht hinaus und schüttelt den Staub von euren Füßen zum Zeugnis gegen sie.

Mk 6,10-11 *©*
 

Wenn ich an der Daily-Message schreibe, frage ich mich manchmal, wer denn heute noch das Wort Gottes hören bzw. lesen will. Es gibt so viele andere, viel besser gemachte Seiten im Internet, die einen alle zum Lesen und Betrachten einladen. Hier kann man die neusten Nachrichten lesen, dort kann man spielen und wieder auf einer anderen Seite kann man sich die schönsten Dinge online bestellen. Wer hat da noch Zeit und Lust, sich mit der Bibel zu beschäftigen?

Auch wenn die Bibel schon ein paar tausend Jahre alt ist und die Geschichte oben aus einer ganz anderen Zeit stammt, es schien damals nicht viel anders zu sein. Auch damals hatten die Leute genug, was sie von Gott abhalten konnte. Das wußte auch Jesus, als er seine 12 Jünger auf Wanderschaft ausschicken wollte. Schon damals, im Gelobten Land gab es einige Menschen, die vergessen hatten, was Gott für ihr Leben bedeutet. Und auch heute werden wir oft belächelt oder gar ausgelacht, wenn wir davon erzählen, dass wir an den lebendigen Gott glauben, der auch heute noch Einfluß auf unser Leben nimmt.

Sollen wir dann verzweifeln oder uns mit unserem Glauben dann in uns selbst zurück ziehen? Nein - sagt Jesus, Ungläubige wird es immer und überall geben. Schüttelt den Staub von euren Schuhen und zieht weiter - es gibt noch genug Menschen, die auch das Wort Gottes hören wollen.

So ist auch nicht die Frage, ob hier nur ein Mensch die Seite liest, oder ob tausende die Seite stürmen. Das Wort Gottes findet immer seinen Weg.

So wünsche ich euch allen, die Ihr hier den Weg hin gefunden habt einen gesegneten Tag.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Wort, Gottes, Seite, Gott, Zeit, Weg, Staub, Menschen, Leben, Jesus


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Im Sinne Gottes beten' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Mandys Blog
Gekreuz(siegt)
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Who was forsaken by God … ?' | lettisch: 'Šveices siers' | afrikaans: 'Dankbaarheid en moed' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de