Neue Kraft für Mühselige und Beladene -|- Andacht von Jonas Erne (Daily-Message-Archiv, 04. Jul 2008)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2111

für den 04. Jul 2008 - Autor:

Neue Kraft für Mühselige und Beladene

Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so will ich euch erquicken.

Matthäus 11, 28 *©*
 

Auf den ersten Blick könnte man denken, dass dieser Vers jeden Menschen anspricht. Kommt her zu mir alle, spricht Jesus. So wird es auch heute noch vielfach verstanden. Und irgendwelche Sorgen bedrücken so gut wie jeden Menschen, diese könnte man auch als Mühseligkeiten und Beladungen betrachten. Doch die Bibel muss anhand der Bibel ausgelegt und verstanden werden, nicht nach jeglichem Belieben. Sie sagt uns zum Beispiel, dass Gott den Hochmütigen widersteht. Dies wäre zum Beispiel schon mal eine Einschränkung. Doch wem gilt denn nun dieser Befehl, zu Jesus zu kommen? Wenn Gott den Hochmütigen widersteht, so lesen wir auch, dass er den Demütigen Gnade gibt. (Jakobus 4,6) Wer sind denn nun die Mühseligen und die Beladenen?

Ein Mühseliger ist ein Mensch, der ständig hart arbeitet, der sich abmüht, der viel tut, doch sieht, dass all sein Tun nicht ausreichend ist. Solange ein Mensch denkt, dass seine guten Taten ausreichen können, um vor Gott gut dazustehen, ist er ein Hochmütiger und widersetzt sich der göttlichen Gnade. Deshalb muss ihm Gott widerstehen und wird sich ihm nicht zu erkennen geben, noch ihm die Lasten abnehmen. Er kann äusserlich zu Gott flehen solange er will, wenn er in seinem Herzen denkt, dass er ausreichend gut ist vor Gott, wird er nicht erhört werden. Er kann zwar äusserlich an einigen Segnungen teilhaben, wenn er sich an die Vorschriften der Bibel hält, aber er wird seine Arbeit, seine Werke, seine Taten allesamt aus eigener Kraft vollbringen müssen. So lange, bis er erkennt, dass er vor Gott völlig ungenügend ist, und vielmehr bisher ein offensichtlicher Feind Gottes war. Dadurch, dass er versuchte, aus eigener Kraft gut zu sein, war er vor vielen anderen Menschen ein schlechtes Vorbild und hat die Gnade Gottes durch den Dreck gezogen. Wer dies erkannt hat, und wirklich entschieden die Gnade Gottes in Anspruch nehmen möchte, ist ein solcher Mühseliger, der zu Jesus kommen und sich erquicken lassen darf.

Wer also mühselig ist, hat bemerkt, dass er bisher unter dem Fluch des Gesetzes stand. Er war ein Gefangener seiner Sündhaftigkeit und in den Ketten Satans gebunden. Zuweilen hat er diese Ketten wohl als lästig empfunden, doch der Mensch gewöhnt sich ziemlich schnell an diese Umstände, und dies besonders noch dann, wenn in seinem Umfeld dies als normal und üblich betrachtet wird. Doch seinen Rucksack füllt er immer mehr mit schweren Sünden, denn bei ihm ist selbst die beste Tat voller Schlechtigkeit, da er sie nicht Gott sondern sich selbst weiht. Diesen Rucksack kann er nicht abnehmen, denn mit den Ketten des Teufels ist dieser Rucksack an den Menschen gebunden. So ist all sein Tun, all sein Denken, all seine Gefühle völlig von dieser Schlechtigkeit und Sünde bestimmt. Es braucht das gnädige Licht Gottes in seinem Herzen, um ihm dies aufzuzeigen. Erst, wenn er dies erkennen durfte, hat er die Möglichkeit, sich für Jesus zu entscheiden und sich von ihm den Rucksack abnehmen zu lassen, um wieder neu gestärkt zu werden und dann den Kampf gegen seine Sünden aufzunehmen.

()


Zur Homepage von Jonas Erne  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jonas Erne eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Wahrlich keine ''dummen Gänse''!' (von Conny Metzger-Reuhl)


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5903 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Not of this world' | afrikaans: 'Wie was deur God verlaat....?' | spanisch: 'Luz del mundo' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.