Flat-Rate -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 05. Jun 2008)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2082

für den 05. Jun 2008 - Autor:

Flat-Rate

Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, und du sollst mich preisen.

Ps 50,15 *©*
 

Neulich bekam ich einen Brief von meinem Telefonanbieter. Wie immer kann das nur die Rechnung sein dachte ich und wollte ihn schon ungelesen zur Seite legen. Na, ein Blick kann nicht schaden - ich öffnete ihn dann doch. ''Vertragsänderung'' stand da. Man teilte mir in dem Brief mit, dass mein Telefonvertrag umgestellt würde, und ich für eine sogar geringere Telefongebühr jetzt sogar kostenlos ins Festnetz telefonieren könne.

Da ich eigentlich recht viel telefoniere, freute mich dieser Brief - besser halt, als nur wieder eine Rechnung. Da brauche ich nun nicht mehr auf die Uhr zu schauen, wenn ich telefoniere, sondern kann nach Herzenslust plaudern, wie ich halt Lust habe.

Das einzige Problem ist nur, wenn ich so lange telefoniere, werde ich abends immer müde, dass es mir manchmal schwer fällt noch ein weiteres Gespräch zu führen - denn ein Gespräch kommt immer noch danach - und das ist schon immer kostenfrei: Mein allabendliches Gespräch mit meinem Vater - mit Gott.

Mit ihm kann ich mich auch lange unterhalten, und wie beim telefonieren gehen mir auch da die Worte selten aus. Es ist mir immer ein wichtiges Gespräch, meine stille Zeit mit Gott. Und das schöne daran ist, auch wenn mir manchmal die richtigen Worte fehlen, er versteht mich auch so. Ich kann ihm einfach sagen, wie es mir geht. Ich brauche nicht alles ins Kleinste zu erklären - er versteht mich einfach. Wie mit einem guten Freund kann ich mit ihm über alles reden, egal, ob es mir gerade gut geht und ich mich freue, oder ob mein Herz gerade mit Trauer gefüllt ist und es mir mal wieder richtig schlecht geht. Er ist immer für mich da und hört mir zu.

Wann redest du mit deinem Vater? Hast du auch eine feste Zeit, zu der ihr verabredet seid?
Sei dir gewiss, er freut sich immer, von dir zu hören!

Ich wünsche euch noch einen gesegneten Tag.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gespräch, Brief, Worte, Vater, Rechnung, Gott, Vertragsänderung, Uhr, Trauer, Telefonvertrag


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Im Sinne Gottes beten' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Backlinks und Linkaufbau
kostenlos von Backlinks-24.com
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Be strong and of good courage!' | lettisch: 'Ko spēj lūgšana?' | afrikaans: 'Die Vier Seisoene' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de