Die rechte Nachfolge Christi -|- Andacht von Wladimir Lebedew (Daily-Message-Archiv, 22. Apr 2008)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2038

für den 22. Apr 2008 - Autor:

Die rechte Nachfolge Christi

''Petrus wandte sich um und sieht den Jünger nachfolgen, den Jesus liebte, der sich auch bei dem Abendessen an seine Brust gelehnt und gesagt hatte: Herr, wer ist es, der dich überliefert? Als nun Petrus diesen sah, spricht er zu Jesus: Herr, was soll aber dieser? Jesus spricht zu ihm: Wenn ich will, daß er bleibe, bis ich komme, was geht es dich an? Folge du mir nach!''

Johannes 21, 20-22 *©*
 

Johannes nannte seinen Namen nicht, aber wenn wir das Evangelium lesen, wird uns deutlich, dass es sich nämlich nur um Johannes handeln kann. Petrus sah Johannes Christus nachfolgen und fragt IHN: ''Herr, was soll aber dieser?'' Das bedeutet: Was geschieht mit ihm? Jesus antwortete Petrus, damit er selbst IHM weiterhin dient und ein jeder für sich selbst die Verantwortung vor Gott trägt. Nicht für Johannes, sondern für seine eigenen Gedanken, Worte und Taten sollte Petrus vor Gott stehen. Ebenso gilt das heute für uns. Der HERR ruft alle auf, gemäß seinem Wort zu handeln und Christus nachzufolgen. Wie in den Zeiten des irdischen Lebens Jesu, trägt auch heute jeder persönlich für sich selbst seine Verantwortung vor Gott. Die Gedanken, welche unseren Sinn besuchen, die Worte, die wir reden, die Taten, die wir vollbringen, das alles ist dem HERRN nicht gleichgültig. ER ist bereit, dir zu helfen, wenn Du auf SEINE Stimme hörst und IHM folgst. Es bleibt nur eine wichtige Frage, ob Ihr heute bereit seid, Jesus sowohl im Wort als auch in der Tat nachzufolgen? Petrus, Johannes oder andere Apostel Christi, die Märtyrrer der ersten Jahrhunderte, des Mittelalters und in unseren Tagen, bewiesen und beweisen auch jetzt ihre Treue und ihre Ergebenheit Christus gegenüber. Wir lesen im Jakobus- Brief 2,26: ''Denn wie der Leib ohne Geist tot ist, so ist auch der Glaube ohne Werke tot''. Ob Ihr dem HERRN gegenüber treu seid? Einige Christen verstehen heute nicht, was sie konkret tun sollen, und auf welche Weise sie Christus dienen können? Gott ruft niemanden auf, etwas für ihn Unmögliches und Unrealistisches zu vollbringen. Aber was ist möglich und nötig?

Die für dich wichtigsten Aufgaben und Taten könnten von anderen Menschen (aber möglicherweise nicht von Gott) für etwas Unwesentliches gehalten werden. Es ist möglich, dass Menschen, die heute in Bedrängnisse geraten, gerade jetzt deine Hilfe und Unterstützung brauchen? Worüber der eine sich keine Gedanken macht und was für ihn selbstverständlich und leicht ist, das ist für einen Anderen schwer, lebenswichtig und bedeutend. Seit 1994 bin ich an Multible Sklerose erkrankt und in den letzten zwei Jahren bin ich nicht einmal auf der Strasse gewesen, weil ich keine Kraft zum laufen hatte. Manchmal konnte ich nur auf den Balkon gehen, um frische Luft zu atmen. Vor zwei Tagen bin ich das erste Mal seit zwei Jahren eine halbe Etage im Treppenhaus heruntergestiegen. Preis dem Herrn, dass ER diesen Wunsch auf das Herz meines Bekannten gelegt hatte, mir hier zu helfen, die Treppe nach unten und wieder nach oben zu benutzen. Ich habe zwei Jahre darauf gewartet, um für 8 Minuten die Wohnung verlassen zu können! Ich konnte und kann es nicht ohne Gottes Hilfe tun, die sich in den konkreten Taten meines Bekannten ausgedrückt hatten. In der Abteilung der Sozialhilfe der Stadt arbeiten nur schwache Frauen, die einen mehr verwalten als wirklich helfen. Ich wünsche mir mehr solcher Gesten und Hilfen wie ich sie kürzlich erleben durfte. Gelobt sei Gott.

''Seid nun barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist''. (Lukas 6,36)



Ergänzung der Redaktion:

Wladimir leidet seit vielen Jahren an Multiple Sklerose. Er lebt mit seiner über 70jährigen Tante Irina in Tambow/Russland zusammen und beide von einer sehr geringen Rente. Sozusagen zum leben zuwenig und zum sterben zuviel. Er braucht auch Medikamente die er allerdings zum Teil selbst bezahlen muss. Wer ihm helfen kann und will, sollte sich einfach mit ihm per E-Mail in Verbindung setzen.

Matthäus 25,43-45:

''Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich nicht aufgenommen. Ich bin nackt gewesen und ihr habt mich nicht gekleidet. Ich bin krank und im Gefängnis gewesen und ihr habt mich nicht besucht. Dann werden sie ihm auch antworten und sagen: Herr, wann haben wir dich hungrig oder durstig gesehen oder als Fremden oder nackt oder krank oder im Gefängnis und haben dir nicht gedient? Dann wird er ihnen antworten und sagen: Wahrlich, ich sage euch: Was ihr nicht getan habt einem von diesen Geringsten, das habt ihr mir auch nicht getan.''

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Wladimir Lebedew eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Wahrlich keine ''dummen Gänse''!' (von Conny Metzger-Reuhl)


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5903 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Kernel of Wheat' | afrikaans: 'Sirkulêre Tesis' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.