Freude, die von innen kommt -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 28. Apr 2007)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1678

für den 28. Apr 2007 - Autor:

Freude, die von innen kommt

Freude
Etwas in mir zeigt mir, dass es dich wirklich gibt.
Ich bin gewiss, dass du lebst, mich kennst und mich liebst.
Du bringst mich zum Lachen, machst dass mein Herz singt.
Du bringst mich zum Tanzen, meine Seele schwingt.
Ich atme auf in deiner Gegenwart.
Herr, du allein gibst mir Freude, die von innen kommt,
Freude, die mir niemand nimmt.
Herr, du machst mein Leben hell
mit dem Licht deiner Liebe.

Text und Melodie: Albert Frey © Hänssler Verlag *©*
 

Letztens im Hauskreis haben wir dieses Lied gesungen. Dabei kamen mir Momente in den Sinn, in denen ich hin und wieder auch mal meine Zweifel an meinem Glauben habe.

Es ist halt nicht immer so, dass ich in mir etwas spüre, dass mir Gott zeigt. Seid ihr immer so gewiss? Habt ihr in jedem Moment das direkte Gefühl der Gegenwart Gottes?

Ich erlebe immer wieder Zeiten, in denen Gott schweigt, in denen er mir auf meine Gebete nicht antwortet. In diesen Zeiten fällt es mir immer wieder schwer, meinen Glauben aufrecht zu halten.

Doch in solchen Situationen versuche ich mich immer daran zu erinnern, wie ich ihn schon erlebt habe. Manchmal brauch ich auch nur aus dem Fenster zu schauen und mir seine Natur anzuschauen und meine Zweifel gehen wieder langsam zurück.

Dann kommt wieder die Freude auf, die von innen kommt - Freude, die mir niemand nimmt. Gott ist wahr - so wahr, dass ich immer wieder zu ihm komme, wie groß die Zweifel auch zwischendurch waren. Und dann kann ich ihn auch wieder in mir spüren, ganz im Inneren fühle ich, dass es ihn gibt - er ist einfach wieder da :)

Halleluja

Ich wünsche euch noch einen gesegneten Tag in seiner Gegenwart.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Freude, Gott, Gegenwart, Zeiten, Herr, Glauben, Verlag, Text, Tanzen, Tag


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Zerschlagenes Gemüt' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5564 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Time and Eternity' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Ek kan die hele dag lank vies word – maar ek is nie verplig om dit te doen nie' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de