Komm, Herr Jesus, sei du unser Gast... -|- Andacht von Carina Krause (Daily-Message-Archiv, 14. Apr 2007)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1664

für den 14. Apr 2007 - Autor:

Komm, Herr Jesus, sei du unser Gast...

Ich habe ihnen gezeigt, wer du bist, und werde es weiter tun. So wird die Liebe, die du zu mir hast, auch sie erfüllen, und ich werde in ihnen leben.

Johannes 17,26 *©*
 

Also wenn Jesus nur mein Gast ist, dann stimmt ja wohl etwas nicht… und das ist bestimmt nicht, was ER sein will.
Wenn doch Jesus in mir ist, in mir lebt - warum bete ich dann das Jesus kommen soll???
OK, warum beten wir oft ''Jesus, komm und füll diesen Raum...'' ''...komm und wirke du...'' ''...komm und rede...''
Wenn jemand da ist, muss er nicht erst kommen, oder? Rechne ich nicht damit, dass er redet? Oder handelt? Oder höre ich nicht, weil ich erwarte, dass Jesus etwas anderes sagt? Sehe ich nichts, weil ich denke, dass Jesus ganz anders handeln müsste?

Wie fühlt es sich denn an, wenn Jesus ''in mir'' ist? Das er in mir ist, ist klar. Schließlich habe ich ihn dazu eingeladen - nein, nicht als Gast, sondern als Hausherr! Aber sitzt er jetzt auf meinem Herz - die Füße im Bauch und den Kopf irgendwo zwischen meinen Gedanken? Vielleicht daher die Kopfschmerzen?

Vielleicht tut er schon mehr als ich registriere? Vielleicht redet er schon lange, vielleicht sollte ich mich mehr mit dem beschäftigen, was er schon geredet hat (vielleicht mal in der Bibel lesen?), vielleicht sollte ich weniger überlegen, sondern mehr handeln, vielleicht mich nicht so stressen lassen sondern vertrauen, vielleicht einfach mal ne Runde chillen und einfach leben?

Vielleicht sollte ich mehr mit Jesus in mir reden, anstatt so an ihm vorbei zu leben...
Vielleicht muss ich nicht alles erklären können und ich muss auch nicht jede Sekunden den absoluten Gefühlskick erleben - aber vielleicht kann man einfach bewusster leben?

Ich kann mich an der Sonne freun, an ihren warmen Strahlen, ich kann mich an den Vögeln freuen die dazu ihr Liedchen zwitschern. Ich kann diese Dinge übersehn - aber ich kann sie auch bewusst wahrnehmen. Ich kann die Menschen, denen ich begegne, ignorieren oder ihnen ins Gesicht schauen. Ich kann die Freude in ihrem Gesicht sehen und mich einfach mitfreuen. Ich kann Trauer erkennen und darauf reagieren. Ich kann mein Essen herunterschlingen, einfach so oder ich kann es genießen und darüber staunen, wie der Geschmack zustande kommt. Ich kann meinen Tag genießen, muss mich nicht von hier nach dort treiben lassen, ich kann den Moment erleben ohne mir Gedanken über die nächste Stunde machen zu müssen.

Ich kann mich entscheiden, das Leben mit Gottes Augen zu sehen - und ich kann mir die Zeit dazu nehmen weil ER sie mir gibt - ohne dass ich sie verliere.
Ich kann meinen Alltag mit Jesus erleben - ohne dass ich etwas verpasse.
Ich kann leben - ohne mich leben zu lassen.
Ich kann sein - ohne jemand werden zu müssen - weil ER ist!

Jesus in mir! Manchmal glaube ich, dass es zu hoch ist um das jemals begreifen zu können - und doch ist es das einfachste was es gibt.

()


Zur Homepage von Carina Krause  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carina Krause eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Wahrlich keine ''dummen Gänse''!' (von Conny Metzger-Reuhl)


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5903 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The old man and the sea' | afrikaans: 'Die spot van die laaste dae' | spanisch: 'A las tres de la madrugada' | lettisch: 'Bībele – īsziņu pakalpojumi.' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.