Gegenwärtige Zukunft -|- Andacht von Lisa Pembaur (Daily-Message-Archiv, 26. Mar 2007)

Ewigke.it Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 1645

für den 26. Mar 2007 - Autor:

Gegenwärtige Zukunft

''Ich bin überzeugt, dass die Leiden der gegenwärtigen Zeit nichts bedeuten im Vergleich zu der Herrlichkeit, die an uns offenbar werden soll.''

Römer 8, 18 *©*
 




Gegenwärtige Zukunft

Gott!
Was ist los
in dieser Welt?
Armut in den Städten.
Vertrocknete Erde.
Leidende Menschen.
Was ist los?

Ich sehe
Dein Kreuz.
Für die Armen
bist Du
gestorben.
Hast Dein Leben
gegeben
für sie.

Ich sehe
die Zukunft.
Die Dürre
ist fruchtbar geworden.
Die Stadt taucht sich
ins schimmernde Gold
der Dächer.
Im Sonnenschein
leuchten prunkvoll
die Farben
Deiner Stadt.
Der Stadt,
für die Du starbst.

Die Schöpfung
seufzt.
Das Leid wohnt
mitten unter ihr.
Die Menschen
werden jubeln.
In Deiner Gegenwart
wird sie Freude erfüllen.
Ich sehe
die Zukunft.
Ich jauchze,
denn ich sehe
Dich!




Als ich im NRW-Forum vor einem Foto eines verkümmerten Gebietes in Lima saß und Gott fragte, was wohl die Aussage dieses Bildes sei, veränderte sich das Foto mit der Zeit in meinen Augen. Ich sah, wie das Gras auf der ausgetrockneten Erde wuchs, wie Wasser floss und wie die Herrlichkeit des Kreuzes auf dem Berg hinter dem Dorf die Häuser überflutete, wie der Segen Gottes auf die Menschen kam. Ich sah das Neue Jerusalem in diesem Bild, sah, wie es immer schöner und prunkvoller wurde. ''Siehe, ich mache alles neu!'' (Offenbarung Jesu Christi 21, 5)

Wenn Du heute leidest, darfst Du voll Zuversicht in die Zukunft schauen. Jesus macht alles neu und Er wird Dir alles hundertfach zurückerstatten, was Du für Ihn gegeben hast! Was Du jetzt nicht hast, was Du für Jesus aufgegeben hast, was Du um der Nachfolge willen alles verpasst und erleidest, das wirst Du alles zurück bekommen in Ewigkeit! (Matthäus 19, 29)

Du darfst mit Freude in die Zukunft sehen, wenn du mal wieder im Leid versinkst. Wenn Du auch jetzt keinen Grund zum Jubeln hast - in Ewigkeit wirst Du umso mehr Gründe haben!

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Lisa Pembaur eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2020 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Gnade und Treue sollen dich nicht verlassen!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Sie suchen einen christlichen
Gottesdienst in Deutschland?
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | e w i g k e . i t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Death, life, hope' | afrikaans: 'Madeliefie liefde..' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Tavs prāts lai notiek' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de