Ein täglicher Gottesdienst. -|- Andacht von Rolf Aichelberger (Daily-Message-Archiv, 13. Mar 2007)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1632

für den 13. Mar 2007 - Autor:

Ein täglicher Gottesdienst.

Weil ihr Gottes Barmherzigkeit erfahren habt, fordere ich euch auf, liebe Brüder, mit Leib und Leben für Gott da zu sein. Seid ein lebendiges und heiliges Opfer, das Gott gefällt. Einen solchen Gottesdienst erwartet er von euch.

Römer 12,1 *©*
 

An Gottes Barmherzigkeit liegt es, dass wir zu ihm gehören dürfen. Er will, dass wir uns ihm zuwenden und unser Leben ihm anvertrauen. Und wenn wir uns einmal auf ihn eingelassen haben und uns für einen gemeinsamen Weg mit ihm entschieden haben, dann liegt es an uns, diesen Weg auch konsequent weiter zu gehen und uns von ihm verändern zu lassen. Christen haben dieses große Ziel, das manche leider häufig aus den Augen verlieren: Sie sollen Christus ähnlicher werden. Mit allem, was Gott uns an Freuden und Leiden, an Erfolgen und Misserfolgen begegnen lässt, hat er dieses große Ziel vor Augen.

Ein Gottesdienst, der vor Gott „wohlgefällig“ ist, so übersetzt es Martin Luther, soll unser Leben sein. Paulus fordert uns dazu auf. Paulus „sagt“ es nicht nur so dahin – er legt viel mehr sehr viel Nachdruck in seine Worte, wenn er uns „auffordert“ Wir sollen nicht nur unseren Glauben leben und den Menschen davon bezeugen, in dem wir sonntags in den Gottesdienst gehen. Nein, unser – ganzes Leben – soll ein Gottesdienst sein. Gott ist in seiner Barmherzigkeit in Jesus Christus als Mensch auf uns zugekommen. Jetzt liegt es an uns, unser -ganzes- Leben, mit allen Ecken und Kanten, mit allen Sorgen, Zweifeln, Ängsten, Freuden, Fehlern, also mit allem was unser Leben ausmacht, mit vollem Einsatz zu übergeben. Helfen lassen können wir uns dabei durch den Heiligen Geist, der in uns gelegt wird. Also lasst uns heute Gottesdienst halten und Zeit für unseren Gott haben. Lasst uns Gottesdienst halten und für unsere Umwelt, für unsere Mitmenschen ein lebendiges und heiliges Zeugnis sein, ein Zeugnis das Gott gefällt.

Gottes Segen sei mit Euch.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rolf Aichelberger eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gottesdienst, Gott, Leben, Gottes, Barmherzigkeit, Ziel, Zeugnis, Weg, Rolf, Paulus


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Erntedank' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 
Unsere Partner:
Kostenloser Linkaufbau mit Backlinks 24


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Backlinks und Linkaufbau
kostenlos von Backlinks-24.com
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Transformed people' | lettisch: 'Ko spēj lūgšana?' | afrikaans: 'Wat is die Evangelie?' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de