Jesus Auferstehung -|- Andacht von Simon R (Daily-Message-Archiv, 07. Feb 2007)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1598

für den 07. Feb 2007 - Autor:

Jesus Auferstehung

... der unserer Übertretungen wegen dahingegeben und unserer Rechtfertigung wegen auferweckt worden ist ...

Römer 4,25 *©*
 

Als Jesus in den ''drei Stunden der Finsternis'' am Kreuz hing, hat Gott, der Vater die Sünden aller Gläubigen auf ihn geladen. Er hat seinen Sohn so ungefähr zu siebenmilliarden mal Höchststrafe, Hölle, verurteilt - die göttliche Strafe für jede einzelne getane Sünde. Der Sohn hat das Urteil angenommen und das entsprechende Gericht über sich ergehen lassen.

Danach hat sich Gott, der Vater quasi aufgemacht, ist zum Gefängnis des Todes gefahren, stand am Eingangstor und hat gerufen: ''Jesus, mein Sohn, komm raus. Du hast dich in einem Verfahren für alle Schulden aller Gläubigen verurteilen lassen. Und du hast die Strafe für alle diese Sünden ausgesessen .... jede einzelne Sünde die ich auf dich geladen habe, hast du abbezahlt. Du bist Sauber. Du bist nicht rechtens hier im Gefängnis. Komm raus !!''
... Und dann hat er ihn aus den Toten auferweckt.

Auf diese Situation kann sich jeder von uns berufen !! Als Rechtfertigung: Jede Sünde von jedem von uns lag am Kreuz auf Jesus. Und wenn Jesus schuldenfrei von Gott aus diesem Gefängnis gerufen wurde, dann ist das der Beweis für jeden einzelnen, dass ALLE Sünden weg sind.

Und wenn jemand kommt, und klagt mich an wegen meiner Sünde, - was willst denn du vor Gott, du sündiger Mensch? dann darf ich, so unglaublich es ist, sagen: ''Welche Sünde??? Alle meine Sünde lag auf Jesus in diesen drei Stunden damals. Und wenn Gott IHN für sauber erklärt hat, dann bin ich das auch!''

das ist meine Rechtfertigung !!!


Röm 8,33 Wer wird gegen Gottes Auserwählte Anklage erheben? Gott ist es, der rechtfertigt !!
34 Wer ist, der verdamme? Christus Jesus ist es, der gestorben, JA NOCH MEHR:
der auferweckt, der auch zur Rechten Gottes ist, der sich auch für uns verwendet.

und in Vers 38ff kommt es zum Höhepunkt: Sitzt Jesus jetzt im Himmel, dann ist das der Beweis, dass mich NICHTS mehr von der Liebe Gottes trennen kann !!

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Simon R eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Stark wie ein Baum' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Evangelische Allianz Wuppertal
Das Netz evangelischer Christen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'GOD knows you!' | afrikaans: 'Nou is die tyd, nou is die uur' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.