Gott schafft Werte -|- Andacht von Jörg Bauer (Daily-Message-Archiv, 16. Jan 2007)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1576

für den 16. Jan 2007 - Autor:

Gott schafft Werte

''Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern, damit man zugleich sehe und erkenne und merke und verstehe: Des HERRN Hand hat dies getan, und der Heilige Israels hat es geschaffen.''

Jesaja 41,19-20 *©*
 

Gott ist grundsätzlich nichts unmöglich (Lukas 1,37). Er kann Totes lebendig und Dürres fruchtbar machen. In einer Welt, in der aber scheinbar nichts unmöglich scheint, ist kaum Platz für Wunder und göttliche Werke. Der natürliche Mensch lebt in dem Wahn, sich ständig selbst neu erfinden zu müssen. Manche machen da sogar eine Religion daraus. Für wahre Wunder haben sie kein Auge und keinen Sinn. Auch die Israeliten hatten Phasen und Zeiten in denen sie auf so ziemlich alles fixiert waren, nur nicht auf Gottes Reden und Handeln. Dafür waren sie blind und zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Das geht uns heutigen Christen manchmal auch so. Was wirklich wertvoll ist und überhaupt in unserem Leben einen Wert hat, kommt von Gott (Epheser 2,10). Wer sich hierbei nur auf sich selbst verlässt, ist verlassen. Alles Gute kommt von oben - das ist wahr! In der Wüste des Lebens gibt es nicht nur Kamele - auch du und ich laufen da hindurch. Einen Baum in der Wüste übersieht man selten und viele verschiedene Bäume garnicht. Dort wo man am wenigsten damit rechnet, kann Gott etwas entstehen und wachsen lassen, sogar über Nacht! Und manchmal brauchen wir diese ''Wüste'' um uns herum, damit wir überhaupt etwas wahrnehmen und nicht den Wald vor lauter Bäumen übersehen.

Das, was auf unserem ''eigenen Mist'' gewachsen ist, kann manchmal schneller wieder vom Erdboden verschwinden als man glaubt. Hat Gott Freiheit in deinem Leben oder führst du dich in deinen Zielen am liebsten selbst? Was in deinem Leben siehst und erkennst du von Gott? Was für Bäume sind in deinem Leben bisher gewachsen? Wo hast du Wurzeln geschlagen? Was bemerkst und verstehst du von dem, was Gott dir sagen und zeigen will? Gesegnet ist der Mann (oder die Frau) der sich auf Gott verlässt und dessen Zuversicht allein der HERR ist (Jeremia 17,7). So ein Mensch wird beschrieben als ein Baum der am Wasser gepflanzt ist. Auch wenn es in der Wüste ist! Gottes Geist ist das lebendige Wasser (Johannes 4,10). In der Heiligen Schrift wird über gläubige Menschen gesagt, daß die Welt ihrer nicht wert ist (Hebräer 11,31). Den Wert den du in Gott hast, erkennt die Welt nicht und manchmal sind leider auch die Glaubensgeschwister in der Hinsicht ahnungslos. Aber davon sollen wir uns nicht entmutigen lassen. Wichtig ist, wie Gott über dich denkt und was ER sieht. Wir können aber auch selbst prüfen was in unserem Leben wert hat (und was weniger) und auch der Wert von Menschen ist prüfbar (Matthäus 10,11-13). Wer Gottes Ehre sucht in dem was er macht und dabei prüft wo er Wurzeln schlägt, wird bleibende Werte schaffen und Gott durch ihn.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jörg Bauer eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Info des Autors

Audio-Andachten des Autors


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ungefärbte Bruderliebe' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5895 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Heart and thoughts' | afrikaans: 'Vrees vir God?' | spanisch: 'A las tres de la madrugada' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.