dran bleiben... -|- Andacht von Marina (Daily-Message-Archiv, 27. Feb 2003)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 157

für den 27. Feb 2003 - Autor:

dran bleiben...

Und der HERR sprach zu ihm: Ich habe dein Gebet und Flehen gehört, das du vor mich gebracht hast, und habe dies Haus geheiligt, das du gebaut hast, dass ich meinen Namen dort wohnen lasse ewiglich, und meine Augen und mein Herz sollen da sein allezeit.

1Kön 9,3 *©*
 

Hallo,
ich habe mir viele Gedanken gemacht über das Christ sein.
Manchmal ist es bei mir gar nicht so einfach meinen Glauben auszuleben, da ich in einer sehr unchristlichen Familie aufgewachsen bin.
Zu dem kommt noch, das auch mein Mann Atheist ist.
Er akzeptiert zwar meinen Glauben, aber trotz alledem, kommen manchmal ziemliche Konfrontationen auf.
Sei es das ich mal öfter zum Gottesdienst möchte, oder sonst irgendeine christliche Veranstaltung stattfindet an der ich gerne teilnehmen würde.
Am Anfang habe ich meinen Mann ganz daraus gelassen, hab ihn einfach aus dem Teil meines Lebens ausgeschlossen.
Das ging so lange gut, bis ich irgendwann mal das Bedürfnis hatte ihm davon zu erzählen.
Klar, er ist ja mein Mann, ich kann ihn ja nicht einfach aussperren.
Genau das machte mir Gott auch klar.
Gott zeigte mir in Gebeten, das er möchte , das ich mit meinem Mann über meinem Glauben rede.
Nach langem hin und her habe ich es geschafft, mit Gottes Hilfe.
Gott hat mal wieder die richtigen Worte gefunden, und legte sie mir zurecht.
Ich brauchte einfach nur loszureden.
Ich bin Gott so dankbar, das er das Schweigen zwischen mir und meinem Mann gebrochen hat.
Ich bete weiterhin für meinen Mann, denn irgendwann wird Gott an ihm arbeiten, wenn er es nicht schon längst tut.
Solltet ihr in so einer Situation stecken, bleibt dran und betet, Gott wird auch euch die richtigen Worte zurechtlegen und eure Gebete erhören.
Preiset den Herrn!!
In diesem Sinne
Gottes reichen Segen

()


Zur Homepage von Marina  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Marina eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Mann, Gott, Glauben, Worte, Veranstaltung, Teil, Solltet, Situation, SinneGottes, Segen


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Backlinks und Linkaufbau
kostenlos von Backlinks-24.com
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Modern talking' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Rabbi waar is U tuis? - Kom kyk!' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de