Freude am Beten -|- Andacht von Heinemann (Daily-Message-Archiv, 18. Dec 2006)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1547

für den 18. Dec 2006 - Autor:

Freude am Beten

Selig sind, die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit, denn sie werden gesättigt werden

Matthäus 5, 6 *©*
 

Was gehört zu einer „lebendigen“ Beziehung? Eine der wichtigsten Bedingungen ist die Kommunikation. Ich kann mit einem Menschen ein Leben lang zusammenwohnen. Wenn ich aber nicht mit ihm rede, oder sonst wie mit ihm in Kontakt trete, kann ich wohl kaum behaupten, eine erfüllte, lebendige Beziehung mit ihm zu haben.

Die wichtigste Kommunikation mit Gott ist das Gebet. Ich höre immer wieder, dass viele Christen oftmals keine Lust zum Beten haben. Auch wissen sie oftmals gar nicht, wozu das gut sein soll beziehungsweise sagen sie die Erfahrung gemacht zu haben, dass beten sowieso nichts bringe. Heute sagt man dazu – ihnen fehlt die Motivation zum Beten.

Wenn wir die Handlungsweisen eines Menschen nicht verstehen, fällt es uns schwer mit ihm in eine Beziehung zu treten. Wenn ich die Handlungsweisen meines Chefs nicht verstehe, weiß ich oft nicht, warum ich gewisse Dinge tun soll. Und oftmals fangen wir dann auch noch an über die Person, dessen Handeln wir nicht verstehen, zu reden. ''Warum macht der Alte das bloß? Jetzt spinnt er aber total.'' Auch die Kinder erkennen die Gründe von mancherlei Erziehungsmaßnahmen nicht immer. Sie werden dann vielleicht untereinander sagen: ''Warum dürfen wir Dieses oder Das nicht.'' Auch die Jünger haben damals Jesus sicher nicht immer verstanden. „Was macht der denn da oben auf dem Berg? Ja das wüsste ich auch gern! Geht da rauf, lässt uns hier allein und kommt erst Stunden später wieder runter. Ja hat man schon mal gehört, dass man so betet? Ich frage mich, was er dort wirklich macht.“ Es machte sie neugierig, was Jesus tat und deshalb fragten sie ihn dann auch und baten IHN: Herr lehre uns beten.

So ist es auch mit uns. Wenn wir uns in das Leben Jesu vertiefen und uns immer mehr damit befassen, was ER tat, und wie ER lebte, dann werden wir neugierig. Wir werden dann immer mehr von IHM wissen wollen und immer mehr von IHM erfahren wollen. In Matthäus 5, 6 steht das auch. Selig sind, die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit, denn sie werden gesättigt werden. Ich glaube, dass der Hunger und der Durst und die Neugierde nach dem Wesen Gottes, die im Leben von Jesus zu Ausdruck kommt eine wichtige Voraussetzung für ein erfülltes Gebetsleben ist.

Machen Sie sich heute auf, Jesus besser kennen zu lernen! Wie? Lesen Sie in der Bibel oder reden Sie mit Ihm. Mein Erlöser lebt! (Hiob 19, 25) Ihrer auch?

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Heinemann eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Frieden, Heiligung, Gnade' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Errettung
Leben nach dem Tod
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Maranatha - Lord come soon!' | afrikaans: 'Het jy God al ooit gesien?' | spanisch: 'Luz del mundo' | lettisch: 'Bībele – īsziņu pakalpojumi.' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.