Absolute Freiheit -|- Andacht von Lisa Pembaur (Daily-Message-Archiv, 16. Nov 2006)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1515

für den 16. Nov 2006 - Autor:

Absolute Freiheit

Es ist mir alles erlaubt - aber es ist nicht alles nützlich! Es ist mir alles erlaubt - aber es erbaut nicht alles!

1. Korinther 10, 23 *©*
 

Was hat das für einen Sinn? - Das ist eine weitverbreitete und oft gestellte Frage. Warum ist das so? Wozu ist das gut? Was bringt mir das? Schon kleine Kinder fangen so an zu lernen.
Zu genau diesen Fragen will auch Paulus in diesem Vers anregen. Er sagt, dass Jesus uns nichts verbieten will. Jesus schenkt uns Freiheit: „Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei.“ (Johannes 8, 36)
Paulus schreibt, dass alles erlaubt ist. Jesus schenkt uns Freiheit und gibt uns die Verheißung: „[...] die Sünde wird nicht über euch herrschen, weil ihr nicht unter dem Gesetz seid sondern unter der Gnade.“ (Römer 6, 14) Doch es geht noch weiter: „Wie nun? Sollen wir sündigen, weil wir nicht unter dem Gesetz, sondern unter der Gnade sind? Das sei ferne!“ (Römer 6, 15) Es ist zwar alles erlaubt, aber wir sollen das Maß der Gnade nicht voll machen, indem wir absichtlich sündigen.

Doch Paulus will mit seinem Vers noch etwas anderes ausdrücken. Du grübelst jetzt wahrscheinlich schon die ganze Zeit über seine Worte. Oder du hast zumindest schon einmal drüber nachgedacht, als du den Vers gelesen hast. „Alles ist mir erlaubt. – Aber es ist nicht alles nützlich.“ „Alles ist mir erlaubt...“ Und ich darf wirklich alles tun? – Ja, du darfst! Aber denke daran: Es ist nicht alles nützlich. Es ist nicht alles gut für dich.
Gott gab uns die zehn Gebote. Es sind Weisungen. Ratschläge für dein Leben. Und gleichzeitig auch Verheißungen.

(Man kann „Du sollst...“ nämlich auch mit „Du wirst...“ übersetzen. Deshalb gefällt mir auch die Bezeichnung „Gebote“ nicht besonders, weil es sich ja so nicht um Befehle handelt, sondern um Verheißungen. Ich benutze lieber den Ausdruck „Dekalog“, was schlicht „zehn Worte“ heißt.)
Gott wollte uns nicht aufs Glatteis stellen in dieser Welt. Er hat nicht gesagt: „Macht, was ihr wollt! – Es ist alles erlaubt!“ Nein, Gott liebt uns viel zu sehr, um uns alles zu erlauben. Er weiß, was gut und was schlecht für uns ist. Er gibt Ratschläge für unser Leben, denn Er weiß, dass nicht alles nützlich ist. Jesus schenkt dir absolute Freiheit. Aber Er liebt dich so sehr, dass Er dir Hilfen für dein Leben gibt, damit du in dieser Welt, die vom Bösen durchzogen ist, überleben kannst. Nimm diese Hilfestellungen an! ER meint es auf jeden Fall gut mit dir!! Vertrau deinem göttlichen Papa - Er weiß, was für dich das Beste ist - und höre auf Sein Wort! Er macht keine Fehler. Auf Ihn kannst du blind vertrauen!
Bleibe in Gottes väterlichen, es immer gut meinenden, Liebe!!

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Lisa Pembaur eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Jesus, Freiheit, Vers, Paulus, Leben, Gott, Gnade, Worte, Welt, Verheißungen


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ich wünsche dir Mut' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Flyer
christliche Grusskarten
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Baptism of John' | lettisch: 'Ko spēj lūgšana?' | afrikaans: 'Madeliefie liefde..' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de