GOTTES Größe -|- Andacht von Niklas Hoffmann (Daily-Message-Archiv, 05. Sep 2006)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1443

für den 05. Sep 2006 - Autor:

GOTTES Größe

6b Ich bin der Erste und der Letzte. Außer mir gibt es keinen Gott! 7 Niemand ist mir gleich. Keiner kann tun, was ich seit Menschengedenken getan habe.

Jesaja 44,6b-7a *©*
 

Als diese Verse letztens im Reli-Unterricht auftauchten, kam vielen der Eindruck, dass Gott hier ja ganz schön angibt, voll von sich überzeugt und der Größte ist... STOP! Er ist der Größte! Der erste und der letzte und jeder dazwischen! Er ist von Ewigkeit zu Ewigkeit! Alles was es gibt, ist durch ihn entstanden (Johannes 1,3). Und genauso wie der Töpfer seinen Ton in der Hand hat und mit ihm machen kann was er will, ist Gott in der Lage mit uns zu machen was er will. Er lässt sich von niemandem etwas vorschreiben (Jeremia 18,6).
Aber diese Größe muss uns keine Angst machen. Ganz im Gegenteil: Wir dürfen an dieser Größe teilhaben, wir dürfen uns Kinder von so jemand großem nennen! Letzten Samstag war ich auf einem Ska-Punk-Rock Konzert. Da kannte ich jemanden aus einer Band, und ich fands cool mit so einem zu reden, auch wenn es keine berühmte Band ist. Und so dürfen wir als sündige Menschen mit einem heiligen, allmächtigen und allwissenden Gott zusammenleben. Was ist das für ein Geschenk? Wenn man die oben genannten Verse mal aus diesem Blickpunkt betrachtet, wird aus Ablehnung Freude und Dankbarkeit. Dazu kommt, dass Jesus seine Größe aufgab und als Mensch auf die Erde kam um für uns zu sterben. Er nutzt seine Macht nicht, um uns fertig zu machen oder um uns zu quälen, sondern um uns zu schützen und uns Liebe, Freude und Hoffnung zu schenken.
Wenn man von einem kleinen Kind hört: ''Ich werde dich beschützen'', dann wird man wahrscheinlich darüber lächeln, aber wenn man von einem Gott, der von sich sagen kann, ''Niemand ist mir gleich. Keiner kann tun, was ich seit Menschengedenken getan habe.'', hört: ''Ich lasse dich nicht fallen und verlasse dich nicht'' (Josua 1,5b) - Was ist das für eine Zusage?
Freut euch über Gottes Größe und ärgert euch nicht darüber!

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Niklas Hoffmann eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Sieg über Tod und Teufel' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5901 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Overcoming the world' | afrikaans: 'Waar is jou vrede?' | spanisch: 'Luz del mundo' | lettisch: 'Ko spēj lūgšana?' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.