Maßlose Liebe -|- Andacht von Jörg Bauer (Daily-Message-Archiv, 22. Aug 2006)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1429

für den 22. Aug 2006 - Autor:

Maßlose Liebe

''Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet. Denn nach welchem Recht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welchem Maß ihr meßt, wird euch zugemessen werden.''

Matthäus 7,1-2 *©*
 

Manchmal bekommt man von anderen Christen dieses: ''Richtet nicht!'' mahnend an den Kopf geworfen. Besonders dann, wenn sie meinen, man lehnt sich zu weit aus dem Fenster heraus. Und nicht selten ist das auch tatsächlich angebracht einander daran zu erinnern, daß man quasi selbst im Glashaus sitzt, und nicht mit Steinen werfen sollte. Dadurch soll aber auf der anderen Seite keine ''billige Vergebung'' verkündet werden nach dem Motto: ''Ist ja sowieso alles erlaubt und vergeben!'' Das wäre unwürdig und lieblos. Wir sollen keine Fehler ignorieren oder schönreden, aber im Umgang damit ''maßlose'' Liebe walten lassen. Entscheidend ist (wie so oft) meine Einstellung und Herzenshaltung. Durch welche Brille oder welchen Filter sehe ich meinen Gegenüber und mich selbst? Menschen (auch Fromme) machen Fehler. Was wir nun anderen Christen vorwerfen, ist immer auch die Frage wert, ob wir nicht selbst ebenso gehandelt haben oder handeln könnten (Römer 2,1)? Wonach wird Gott uns einmal beurteilen? In erster Linie nicht an unseren guten Taten sondern an unserer Barmherzigkeit anderen, fehlerhaften Menschen gegenüber. Und hier seien besonders unsere Glaubensgeschwister genannt (Matthäus 25,40).

Es ist damit nun sicherlich nicht gemeint, daß man über alles und jeden stets den ''Mantel des Schweigens'' werfen sollte. Wir dürfen und sollen die Dinge durchaus auch beim Namen nennen die uns unangenehm auffallen. Eine barmherzige Einstellung ist keine blinde Einstellung sondern eine bewusste, gottgefällige Sicht der Dinge. Wir können einander nicht wirklich ins Herz schauen, deshalb bedarf es schon einer gewissen Feinfühligkeit wenn wir Motive und Hintergründe mancher Ereignisse richtig bewerten wollen (1. Korinther 4,5). Das ist nicht verboten. In dem Zusammenhang ist auch das Zuhören wichtig - ''sehen'' wir, was wir hören? Gott ist barmherzig und wir sollen ihm hierin nacheifern (Lukas 6,36). Was wir anderen Menschen tun, kommt auf mich selbst zurück - im Guten wie im Bösen. Sind wir hartherzig und unversöhnlich, dann können wir nicht erwarten daß man uns anders behandelt. Vergeben wir nicht, worauf hoffen wir dann (Lukas 6,37)? Wer Fehler macht, leidet nicht selten selbst am meisten darunter. Sollten wir dann zusätzlich noch draufhauen und blind Kritik üben (''Wie kann man nur?'', ''selbst schuld'' oder ''wer nicht hören will, muß fühlen'')? Nein, im Gegenteil. Umso mehr sollten wir dann liebevoll miteinander umgehen sowie Trost und Vergebung zusprechen und Hilfen anbieten (2. Korinther 2,5-11).

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jörg Bauer eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Info des Autors

Audio-Andachten des Autors


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Hast du eine
Bibel?
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Praying in God's will' | afrikaans: 'Op die straat van Hoop Deel 2' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Tavs prāts lai notiek' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.