Unbußfertige Herzen -|- Andacht von Jörg Bauer (Daily-Message-Archiv, 15. Aug 2006)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 1422

für den 15. Aug 2006 - Autor:

Unbußfertige Herzen

''Oder verachtest du den Reichtum seiner Gnade, Geduld und Langmut? Weißt du nicht, daß dich Gottes Güte zur Buße leitet? Du aber mit deinem verstockten und unbußfertigen Herzen häufst dir selbst Zorn an auf den Tag des Zorns und der Offenbarung des gerechten Gerichtes Gottes.''

Römer 2,4-5 *©*
 

Buße ist die von Gott bewirkte Umkehr des Menschen zu Gott, von dem er sich durch die Sünde entfernt hat. Buße führt über die Erkenntnis der eigenen Schuld (Hiob 42,6) zu den rechtschaffenen Werken des neuen Lebens (Apostelgeschichte 26,20). Das griechische Wort, das im Neuen Testament mit Buße übersetzt wird, ist ''metanoia'', also etwa: Umdenken, Sinnesänderung, Umkehr des Denkens. Wie passt nun die Buße ansich mit der Erwählung vor Gundlegung der Welt zusammen? Ist das ein Widerspruch? Wir wissen, daß Gottes Güte einen Menschen zur Buße führt. Wie kann Paulus nun manchen Menschen vorwerfen daß sie unbußfertige Herzen haben, wenn sie dieses Umdenken aus sich selbst heraus garnicht vermögen? WAS hat Gott vorherbestimmt? Es ist DER WEG zur Errettung (Johannes 14,6). Jesus ist unser Mittler beim Vater und wir kommen zum Vater durch Buße und Glauben. Gott zieht also diejenigen die Buße tun. Wer kann Buße tun? Diejenigen die es wollen aber gleichzeitig auch einsehen, daß sie es aus sich selbst heraus nicht vermögen! Das ist mitunter mit einer Entwicklung verbunden: Psalm 119,67: ''Ehe ich gedemütigt wurde, irrte ich; nun aber halte ich dein Wort.'' Es ist also keineswegs so, daß Gott willkürlich bestimmt wer in den Himmel kommt und wer für das ewige Verderben bestimmt ist. ER weiß es wohl, aber der HERR bestimmt nicht ''wer'' errettet wird, sondern ''wie'' wir errettet werden! Niemand wird zwangserlöst.

Wenn es unbußfertige Herzen gibt dann gibt es auch bußfertige Herzen. Buße ist sicherlich zuerst einmal keine angenehme Sache. Man sollte das ernst nehmen denn Gott ist heilig, gerecht und vollkommen. Auch Christen sollten Buße tun (1. Johannes 1,8-10) und den HERRN darum bitten. Es geht hier aber dann um unseren Wandel und unser Zeugnis. Gott kennt uns also allein durch die Beziehung zu Jesus Christus. ''Gläubige'' Menschen die so nicht erkannt werden, zu denen muß Gott dann sagen: Ich habe euch noch nie gekannt; weicht von mir ihr Übeltäter (Matthäus 7-22-23)! Man kann also sagen, daß wir eine Verantwortung zur Ehrlichkeit und Einsicht haben. Es ist alles Gnade und das Evangelium ist Gottes Werk. Jeder kann Buße tun. Gott schenkt jedem Bußfertigen das Licht zum Glauben. Wenn Du erst einmal errettet bist, dann erfährst du auch, das dich Gott, der Vater, von Ewigkeit her schon in einer engen Beziehung zu seinem Sohn gesehen und dich für sich selbst erwählt hat. Wie könnte der heilige Gott einen Sünder auch nur ansehen, geschweige denn zur ewigen Gemeinschaft mit sich selbst erwählen? Gott erwählt keine Sünder sondern Menschen in Christus! Im hohepriesterlichen Gebet (Johannes 17,24) sagt Jesus: ''Vater, ich will, daß, wo ich bin, auch die bei mir seien, die du mir gegeben hast; denn du hast mich geliebt, ehe der Grund der Welt gelegt war.'' :-)

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jörg Bauer eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Jörg Bauer: Biblische Andachten für Christen und Interessierte
Das Buch von Jörg Bauer bringt biblische Andachten für Christen und Interessierte mit Jesus im Mittelpunkt.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2020 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der Baum und die Freude' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Frauenkonferenz im
Glaubenszentrum Bad Gandersheim
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Wisdom and Peace' | afrikaans: 'Maak die deur hoog' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de