Grün ist die Hoffnung -|- Andacht von Janine W. (Daily-Message-Archiv, 20. Jul 2006)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1396

für den 20. Jul 2006 - Autor:

Grün ist die Hoffnung

„Denn für den Baum gibt es Hoffnung: wird er abgehauen, so schlägt er wieder aus, und seine Triebe bleiben nicht aus.“

Hiob 14, 7 *©*
 

Vor gut einem Monat hat es bei uns hier auf dem Hof gebrannt. Ein ganzer Schuppen, ein breiter Zaun und sogar ein Auto sind den Flammen zum Opfer gefallen und waren hinterher nicht mehr wiederzuerkennen, geschweige denn noch zu gebrauchen.
Wenn jemand so etwas erlebt, dann bleiben die Bilder und die Gedanken und auch die Angst noch sehr sehr lange im Kopf, auch, wenn bereits alle „Trümmer“ beseitigt und alle Asche weggeräumt ist.
Natürlich ist es kein schöner Anblick, aus der Haustür rauszugehen und auf einmal vor einer Brandstelle zu stehen, die es ganz schön zerrüttet hat.

Auch ein großer Haselnussbaum hat etwas abbekommen: Eine Seite ist von den Flammen ziemlich verkohlt und angegriffen, die Blätter sehen aus wie im späten Herbst und wir waren uns lange nicht sicher, was jetzt mit diesem eigentlich sehr schönen Baum passieren soll.
Vorgestern habe ich dann aber eine Entdeckung gemacht, die schöner nicht hätte sein können: In den verkohlten Zweigen und Ästen sah ich etwas grünes und als ich genauer hinsah, zeigten sich mir kleine Triebe und bereits kleine Zweige mit leuchtend grünen Blättern, mitten zwischen den ausgetrockneten!

Bei diesem Anblick dachte ich sofort an Gott: Dieser Baum lässt sich als Symbol sehen, natürlich ist er gezeichnet von dem Geschehenen, doch trägt er nun auch noch ein ganz anderes und belebenderes Zeichen mit sich: Hoffnung! Dieser Anblick der kleinen zierlichen grünen Zweige hat das Herz wieder höher schlagen lassen und einem ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert. Gott hat gezeigt, dass er selbst dort, wo alles leblos und vergangen scheint, neue Triebe, neues Leben und neue Hoffnung säen kann.

Ich denke, man kann es auch als allgemeines Zeichen für uns sehen: Gott schenkt uns Hoffnung, auch wenn wir das Gefühl haben, dass wir schon längst dort angekommen sind, wo es für uns keinen Ausweg mehr gibt. Er ist der grüne Zweig, das Symbol für Leben und neuen Lebensmut!

Ich wünsche dir für diesen Tag, dass Gott auch DICH heute belebt und du vielleicht an einem schönen Ort einen kräftigen grünen Zweig siehst, der dich daran erinnert, dass du deinen Lebensmut immer wieder aus deinem himmlischen Vater schöpfen kannst!

()


Zur Homepage von Janine W.  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Janine W. eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Sieg über Tod und Teufel' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5901 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'A summer storm' | afrikaans: 'Wie was deur God verlaat....?' | spanisch: 'A las tres de la madrugada' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.