Melchisedek -|- Andacht von Carsten L. (Daily-Message-Archiv, 09. Feb 2003)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 139

für den 09. Feb 2003 - Autor:

Melchisedek

Aber Melchisedek, der König von Salem trug Brot und Wein hervor. Und er war ein Priester Gottes des Höchsten. Und er segnete den Abram.

1.Mose 14,18+19a *©*
 

Mahlzeit

Melchisedek, ist der Name bekannt? Er kommt nicht oft in der Bibel vor. Hier im Alten Testament und ein oder zweimal im Neuen Testament. Ich hab mal mit jemandem gesprochen und er war der Meinung, dass er das Neue Testament verstehen würde, ohne das Alte Testament zu verstehen. Ich habe ihn gefragt, was Melchisedek im Neuen Testament zu suchen hätte. Er war ein Moslem und konnte mir die Frage mit dem Neuen Testament nicht beantworten, wie er zuvor behauptet hatte. Daraufhin hat er sich eine komplette Bibel mitgenommen und angefangen zu lesen. Ich weiß nicht, was mit ihm weiter geschehen ist.

Was ich zu diesem Melchisedek im Alten Testament herausfinden kann, ist, dass er Priester war und eine höhere Position als Abraham hatte, denn der Segen geht meistens von der höhergestellten Person aus. Dieser Melchisedek kam aus Salem und trug Wein und Brot und das war's eigentlich, was wir von ihm wissen. Er hatte keinen Stammbaum oder sowas ähnliches woraus man ableiten könnte, dass er wichtig wäre. Aber für Gott und Abraham war er wichtig, sonst hätte er ihn nicht erwähnt.

Wie schön ist es doch, dass man nicht viel Aufsehen erregen oder bekannt sein muss, um bei Gott eine Rolle zu spielen. Er kennt meinen Namen, er weiß wo ich bin, er macht mich zum Priester, er ernährt mich und gibt mir das, was ich brauche auch wenn ich es oft vergesse. Gott vergisst mich nicht und dich auch nicht. Er hat uns lieb und hat seinen Sohn für uns gegeben.

Geknicktes Rohr wird er nicht zerbrechen und glimmenden Docht wird er nicht auslöschen. Er selbst erlischt nicht und bricht nicht zusammen. (Jesaja 42,3)

Bis gleich

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carsten L. eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Testament, Melchisedek, Priester, Neuen, Gott, Wein, Salem, Brot, Bibel, Alten


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der einzige Weg' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Jonas Erne - mein Blog
Andachten, Gedanken und mehr
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Faith and Misery' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Vakansie tyd – 'n tyd om jouself weer te ontdek' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de