Friede sei mit euch -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 24. Apr 2006)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1309

für den 24. Apr 2006 - Autor:

Friede sei mit euch

Am Abend aber dieses ersten Tages der Woche, als die Jünger versammelt und die Türen verschlossen waren aus Furcht vor den Juden, kam Jesus und trat mitten unter sie und spricht zu ihnen: Friede sei mit euch! Und als er das gesagt hatte, zeigte er ihnen die Hände und seine Seite. Da wurden die Jünger froh, daß sie den Herrn sahen. Da sprach Jesus abermals zu ihnen: Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.

Joh 20,19-21 *©*
 

Ostern ist jetzt grad eine Woche her. Zu dieser Zeit sassen die Jünger zu Hause hinter verschlossenen Türen und Fenstern. Ihnen sass noch die Angst vor dem, was geschehen war im Nacken.

Ja, auch sie waren in Gefahr. Wenn man herausbekommen sollte, dass sie diesem Jesus nachfolgten, was würde dann geschehen? Sie waren noch wie gelähmt und trauten sich nicht mehr in die Öffentlichkeit. Durch diese Stille dachten auch die Juden, dass es mit der Gruppe um diesen Jesus nun zu Ende sei.

Und da, als sie wieder verborgen zusammen sassen, trat plötzlich Jesus unter sie. Trotz der verschlossenen Türen war er plötzlich da. Und er fragt sie nicht: Warum versteckt ihr euch? Nein, er sagt: Friede sei mit euch!

In diese unruhigen Herzen hinein sagt er es: Friede sei mit euch! Das war es, was ihnen die ganze Zeit gefehlt hatte, der Friede in ihren Herzen.

Und so sendet er sie nun wieder hinaus, die Botschaft weiter zu tragen.

Wie ist das bei uns? wie sieht es in unseren Herzen aus? Ist dort auch diese Unruhe und Furcht vor dem, was uns draussen passieren könnte oder haben wir uns von Christus schon wieder den Frieden hineinlegen lassen?

Auch uns heute gilt diese Zusage: Friede sei mit euch! Auch uns will er nicht hinaus schicken, ohne dass er uns seinen Frieden ins Herz legt.

Nimm diese Zusage an und lass dich von ihm senden - hinaus, seine Botschaft weiter zu tragen.

Ich wünsche euch noch eine gesegnete neue Woche

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Friede, Jesus, Woche, Türen, Jünger, Herzen, Zeit, Juden, Furcht, Frieden


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Gott redet in der Bibel' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5561 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Living from the Source' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Vakansie tyd – 'n tyd om jouself weer te ontdek' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de