Der Vertrag -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 29. Jan 2003)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 128

für den 29. Jan 2003 - Autor:

Der Vertrag

Und es wird keiner den andern noch ein Bruder den andern lehren und sagen: »Erkenne den HERRN«, sondern sie sollen mich alle erkennen, beide, klein und groß, spricht der HERR; denn ich will ihnen ihre Missetat vergeben und ihrer Sünde nimmermehr gedenken.

Jer 31,34 *©*
 

Heute hab ich mich bei der Arbeit ziemlich geärgert. Wir arbeiten mit vielen Partnerfirmen zusammen und haben mit diesen gegenseitige Konditionen über Preise und Leistungen.
Ja und heute bekam ich auf einen Auftrag hin einen Anruf: Das können wir aber morgen nicht zu den normalen Konditionen machen, da brauch ich mehr Geld für, wenn es unbedingt morgen sein soll!
Was mich so ärgerte war nicht, daß es Schwierigkeiten gab, sondern daß statt einer Frage ''Was können wir machen?'' einfach die Aussage kam ''Das machen wir nicht''.

Inzwischen habe ich mich wieder etwas abgeregt, ich fragte mich, wie es denn bei üns persönlich aussieht. Machen wir immer das, was wir selber vereinbart haben? Halten wir all unsere Versprechen und Vorsätze? Enttäuschen wir nie jemand anderen, der auf uns gesetzt hat? Kümmern wir uns immer um das, wofür wir verantwortlich sind?

Ich glaube, im privaten Bereich fällt uns sowas gar nicht mehr so auf. Es ist einfach zu häufig, daß wir oder ein anderer es nicht schaffen, so daß der eine oder andere enttäuscht ist.

Auch in meinem Leben mit Gott sieht das leider oft nicht viel anders aus. Auch hier versage ich oft, auch hier schaffe ich es nicht immer, meine Versprechen zu halten.

Und was macht Gott? Gibt er mich auf? Kündigt er mir? Fordert er Schadensersatz von mir?

Nein


Im Gegenteil, er sorgt sich mehr um mich, er breitet seine Arme um so weiter aus, je mehr ich von ihm wegdrifte, je mehr ich versage.

Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid. Ich will euch erquicken. (Mt. 11,28)

Er verzeiht mir und gibt mir immer wieder eine neue Chance.

Versuch es einfach mit ihm.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Versprechen, Konditionen, Gott, Vorsätze, Vertrag, Versuch, Sünde, Schwierigkeiten, Schadensersatz, Rainer


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der Barmherzige Samariter' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5505 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Evil exists always and everywhere' | lettisch: 'Lielie atkritumi (Lielais atkritumu spainis)' | afrikaans: 'Op die straat van Hoop Deel 1' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de