Aschermittwoch -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 01. Mar 2006)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1255

für den 01. Mar 2006 - Autor:

Aschermittwoch

Denn ihr wißt, daß ihr nicht mit vergänglichem Silber oder Gold erlöst seid von eurem nichtigen Wandel nach der Väter Weise, sondern mit dem teuren Blut Christi als eines unschuldigen und unbefleckten Lammes.

1.Petr 1,18-19 *©*
 

Heute ist Aschermittwoch. Mit dem heutigen Tag geht die Karnevalszeit zu Ende und die Passionszeit beginnt. Und was passt da besser, als dieser Spruch aus dem 1. Petrusbrief?

Karneval heisst doch, dass man sich vor der Passions- oder Fastenzeit noch einmal richtig auslebt. Nun, danach bereiten wir uns in der Fastenzeit auf die Passion, das Leiden Christi vor. Ich finde, dies ist die wichtigste Zeit für uns Christen, denn wie Petrus es schreibt, sind wie nicht durch Gold und Silber, sondern durch das unschuldige und unbefleckte Blut Christi erlöst. Gold und Silber, Prunk und Pracht konnte man zu Karneval überall sehen, man zeigt halt alles, was man hat.

Doch dieser Karneval unseres Lebens bringt uns nicht weiter, bringt uns nicht das Heil und die Erlösung. Erst wenn wir stille werden vor dem Leiden unseres Herrn und Bruders Christus, erst dann können wir von Gott unser Heil erwarten. Sein Tod am Kreuz von Golgatha hat uns erlöst, nichts, was wir selber tun könnten hätte eine solche Auswirkung. Unser allgegenwärtiger nichtiger Wandelwird uns durch dieses Opfer vergeben. Ist es nicht befreiend, dass wir dazu selber nichts tun können und brauchen?

Gott stirbt für unsere Schuld - das ist das Geheimnis der Passion. Gott selbst vergibt uns unsere Schuld, indem er sie selbst trägt. Ist das nicht unglaublich ermutigend?

Ich wünsche euch noch einen gesegneten Tag.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Silber, Karneval, Gott, Gold, Christi, Tag, Schuld, Passion, Leiden, Heil


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Flyer
christliche Grusskarten
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'True Communication' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Madeliefie liefde..' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de