Angekommen -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 25. Dec 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1189

für den 25. Dec 2005 - Autor:

Angekommen

Als sie es aber gesehen hatten, breiteten sie das Wort aus, das zu ihnen von diesem Kinde gesagt war. Und alle, vor die es kam, wunderten sich über das, was ihnen die Hirten gesagt hatten. Maria aber behielt alle diese Worte und bewegte sie in ihrem Herzen. Und die Hirten kehrten wieder um, priesen und lobten Gott für alles, was sie gehört und gesehen hatten, wie denn zu ihnen gesagt war.

Lk 2,17-20 *©*
 

Der Heilige Abend ist vorbei, die Geschenke sind ausgepackt - was kommt nun?

Lukas beschreibt in seinem Evangelium in ausgebreiteten Worten, was nach der Geburt geschah. Eigentlich ging alles wieder in seinen Alltag zurück. Die Hirten gingen wieder zurück zu ihren Herden. Und doch trugen sie nun etwas in ihren Herzen. Sie hatten gesehen, was ihnen die Engel verkündigt hatten. Es war das Kind in der Krippe, der Heiland, von dem schon die Väter gesprochen hatten.

Das Leben der Hirten war nicht mehr das selbe. Hatten sie sich sonst über ihre Schafe und die besten Weidegründe unterhalten, so priesen und lobten sie nun Gott.

Und auch an Maria ging diese Nacht nicht spurlos vorüber. Viel mehr war geschehen, als die Geburt ihres Kindes. Sie hielt den Messias in ihren Armen. Nachdem sie noch bei der Ankündigung dieser Geburt in singen ausgebrochen war, schwieg sie nun. Zu viel war auf sie eingeströmt. All dies, was geschehen und gesagt ward bewegte nun ihr Herz. Ob sie wohl schon ahnte, was da auf sie zukommen würde?

Können wir heute begreifen, was damals in dieser Nacht geschah? Gott kommt erneut, wie damals im Paradies persönlich auf die Erde, noch mehr, er wird selbst Mensch, er wird, wie wir alle geboren und beginnt in einer armseligen Krippe sein Leben.

Gott wird Mensch - das ist mehr, als ich begreifen kann. Auch ich kann diese Worte nur in meinem Herzen bewegen, ich kann es fühlen, dass er da ist.

Bin ich wie Maria, die stille wird vor Gott oder bricht das Loben aus mir heraus, wie bei den Hirten?

Wie wird dein Alltag nun werden? Hat sich bei dir etwas geändert durch dieses Kind in der Krippe?

Ich wünsche euch noch ein gesegnetes Weihnachten.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Hirten, Gott, Maria, Krippe, Herzen, Geburt, Worte, Nacht, Mensch, Leben


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ein Klopfen an der Tür!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Jonas Erne - mein Blog
Andachten, Gedanken und mehr
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Maranatha - Lord come soon!' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | afrikaans: 'Loof die Skepper!' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de