Innenansichten -|- Andacht von Jörg Bauer (Daily-Message-Archiv, 22. Nov 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1156

für den 22. Nov 2005 - Autor:

Innenansichten

''Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Weib.''

1. Mose 1,27 *©*
 

Wenn wir über Gott nachdenken, fragen wir uns vielleicht auch manchmal warum der Allmächtige den Menschen schuf? Was war Gottes Motivation und Vision? Das sind vermutlich ziemlich große Gedanken für einen kleinen Menschen. Für manche Menschen vielleicht sogar anmaßende Gedanken? Dennoch läßt uns unser Vater im Himmel an vielen Dingen seiner Beweggründe teilhaben. Ist das nicht über die Maßen erstaunlich, bewundernswert und auch unvorstellbar spannend und beglückend? Gott hat bei sich selbst beschlossen sich ein echtes Gegenüber zu schaffen - den Menschen! Dich und mich! Viele Wünsche in uns sind direkte Auswirkungen dieser göttlichen Entscheidung denn auch wir suchen ein Gegenüber. In 1. Mose, 2,18 heißt es darum: ''Es ist nicht gut, daß der Mensch allein sei, ich will ihm eine Gehilfin machen, die um ihn sei.'' Gott wusste daß seine Wünsche in dieser Sache auch Adams Wünsche sind. Gott war und ist es eine Herzensangelegenheit seine Liebe und Weisheit und Kreativität zum Ausdruck zu bringen und sie mit jemandem zu teilen. Der Mensch wurde so zum Mittelpunkt der Schöpfung. Gott wusste was es ihn kosten würde sich eine himmlische Familie zu erschaffen und zu erzeugen. Und das schon bevor der erste Mensch überhaupt aus Erde gemacht wurde. Um den Menschen, der durch die Sünde gefallen war, zu sich zu ziehen, war Gott von Ewigkeit her bereit sich zu opfern. Welch eine Liebe und Konsequenz!

Gott wurde gewiß nicht von den Ereignissen überrascht. Ebenso wie Du ihn auch heute mit deinem Leben und deinen Entscheidungen nicht überraschen kannst. Er hat für alles einen ''Masterplan'' und als die Zeit erfüllt war, wurde Gott Mensch in Jesus Christus (Galater 4,4). Wenn Du das nun liest und Dich darüber von Herzen freuen kannst nun Gottes Kind geworden zu sein, ist an Dir das Evangelium lebendig geworden. Du bist einer der Menschen, die Gott namentlich gemeint hat als er sagte: ''Laßt uns Menschen schaffen...''! Du bist ein Gegenüber Gottes und wirst den König der Könige und Herrn aller Herren einmal von Angesicht zu Angesicht sehen. Bis es soweit ist, sei dir gewiß, daß Gott Dich sieht und stets begleitet und zu Dir steht trotz der Fehler die du machst. Auch der heutige Tag in deinem Leben ist im Himmel aufgeschrieben. Aber nicht weil Gott ein strenger Buchhalter wäre sondern ein aufmerksamer, liebevoller Vater im Himmel, der dich ernst nimmt und liebt. Du bist erschaffen worden und Du bist erlöst worden und das Ziel deines Lebens ist die Ewigkeit bei Gott. Ich wünsche Dir einen großartigen neuen Tag! :-)

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jörg Bauer eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Info des Autors

Audio-Andachten des Autors


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gott, Menschen, Mensch, Gottes, Wünsche, Himmel, Gegenüber, Vater, Tag, Mose


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Du stellst meine Füße auf weiten Raum' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5538 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Salvation through Relationship' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Geloof en Wet' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de