Und er redet doch! -|- Andacht von Carina Krause (Daily-Message-Archiv, 08. Sep 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1081

für den 08. Sep 2005 - Autor:

Und er redet doch!

„Ich such dich, ich brauch dich, ich liebe deine Nähe.“

Im Original von Brian Doerksen *©*
 

In letzter Zeit geht es mir immer wieder so, das ich merke, wie meine Beziehung zu Gott immer wieder abflacht, im Alltag unter geht.
Klar lese ich in der Bibel, bete und so. Und doch ist so viel Routine dabei das die Beziehung, die Nähe auf der Strecke bleibt.

Und immer wieder redet Gott zu mir und erinnert mich daran, das er nicht will das ich mich in Aktionismus verliere, ständig etwas tue (für ihn natürlich), sondern dass er in erster Linie mein Herz will.
Und ich bin oft in der Haltung dass ich denke, ich müsste Gott suchen, müsste mich anstrengen und würde doch ständig versagen.

Vor ein paar Tage in der Gemeinde haben wir das Lied „Geist des Vaters“ von Brian Doerksen gesungen. Der Text oben ist Teil des Refrains. Und wieder dachte ich, ja, ich brauche Gott, ich muss ihn suchen, ich brauche seine Nähe. Ich, ich, ich.
Als wir dieses Lied so sangen war mir plötzlich, als rede Gott zu mir in diesen Worten. Nämlich das er sagte: „Carina, ich suche dich! Ich brauche dich, Carina. Ich, dein Gott und Vater, ich liebe deine Nähe, ich liebe es wenn du bei mir bist.“
Gott sucht nach mir, er wünscht sich Gemeinschaft mit mir! Wow!

Lässt du dich auch von Gott finden? Du darfst wie ich, als Kind zu seinen Füßen sitzen, einfach seine Nähe genießen, denn er genießt ebenso deine! Er hat Freude daran, Zeit mit dir zu verbringen. Er sucht dich und er will dich brauchen!
Hör doch mal auf zu suchen, dich anzustrengen, dich verrückt zu machen weil du denkst, das du irgendetwas leisten musst und lass dich finden.

Setze einfach mal deinen Namen ein und höre wie Gott zu dir sagt:
„Ich suche dich…., ich brauche dich…., ich will ohne dich nicht sein denn ich liebe es wenn du bei mir bist!

Gott segne dich!

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carina Krause eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Stark - durch Ihn' (von Katharina Graunke)


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5896 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'A big difference' | afrikaans: 'Ware Skoonheid' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.