Die Waage -|- Andacht von Carsten L. (Daily-Message-Archiv, 06. Jan 2003)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 105

für den 06. Jan 2003 - Autor:

Die Waage

Zweierlei Gewicht ist dem Herrn ein Greuel, und eine falsche Waage ist nicht gut.

Sprüche 20, 23 *©*
 

Mahlzeit
Ich habe eine Geschichte aus dem 19. Jhdt. gehört:
Da ist ein Mann mit seinem Sohn durch die Dörfer gezogen. Er zeigte seinem Sohn einen Beutel, den sie die ganze Zeit mit sich trugen. Zu Hause wog dieser Beutel 2,5 kg. Den Sohn beauftragte er, besonders auf den Beutel aufzupassen, damit keiner an diesem Beutel etwas verändern würde. Sie zogen los und machten ihre Geschäfte in den Städten. Der Sohn sollte in jeder Stadt den Beutel wiegen. In der ersten Stadt wog der Beutel 2,75kg, in der zweiten 3,25kg. In der dritten Stadt wog er den Beutel an zwei verschiedenen Geschäften, da waren es einmal 4,5kg und einmal 5kg. Dann zogen sie weiter und wogen den Beutel, da waren es nur noch 1,5 kg. Der Sohn fragte sich: ''Was ist bloß in diesem Beutel drin? Warum wird er auf einmal schwerer und ist dann wieder so leicht?'' Aber er sagte nichts. In den nächsten Städten wechselte das Gewicht von 2,5kg auf 1 kg. Zu Hause wieder angelangt war er sehr neugierig, was im Beutel sei. Er wog ihn und fragte dann seinen Vater. Der sagte nur: Schau hinein! - Der Sohn öffnete ganz wissbegierig den Sack und wunderte sich sehr, denn der Beutel enthielt nur Sand. Er fragte seinen Vater: ...
- Aber das könnt ihr euch denken - Denn jeder Mensch hat wie diese verschiedenen Leute seine Waage manipuliert, hat andere Gewichte, wie wir auch unterschiedliche Sichtweisen für die gleiche Sache haben.
Wie beurteilst du dein Leben?
Wie beurteilen andere dein Leben?
Wie beurteilst du das Leben der anderen? Hast du die gleichen Gewichte? Die gleiche Waage? Stellst du deinen Fuß darauf - sprich, manipulierst du?
Wie beurteilt Jesus dein Leben?

Mene mene tekel u-parsin. (Daniel 5,25)



Bis gleich

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carsten L. eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2021 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Stete Veränderung!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Flyer
christliche Grusskarten
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Love versus Strife' | afrikaans: 'Wie val, verongeluk nie' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Šveices siers' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de