Nicht wichtig -|- Andacht von Carsten L. (Daily-Message-Archiv, 23. Jul 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1034

für den 23. Jul 2005 - Autor:

Nicht wichtig

Erforsche mich, Gott, und erkenne mein Herz; prüfe mich und erkenne meine Gedanken!

Psalm 138,23 *©*
 

Von Gott gesegnete Mahlzeit!

Es war wohl nicht wichtig genug um mir auf meinem Anrufbeantworter zu sprechen. So klingelt mein Telefon ein paar mal bis der elektronischer Apparat den Anruf entgegennehmen möchte, wenn ich nicht zu Hause bin. Auch wenn ich jemanden anrufe kommt immer wieder diese Bandstimme und ich rege mich auf! Bestimmte Menschen bekommt man nie persönlich zu sprechen. Einige gehen nicht mal an ihr Telefon, wenn sie da sind, sie sehen die Nummer auf der Anzeige oder haben gar keine Lust mit jemanden zu Reden und lassen ihren Vertreter ran gehen. Wenn es dem Anrufer wichtig war spricht er schon auf das Band.

So denken sie und wie ist es bei dir, gehst du immer an dein Telefon? Hast du immer Lust mit allen Leuten zu reden, oder brauchst du auch deine Ruhe vor den nervigen Freunden? Jesus sagt ruf mich an, ich bin für dich da immer und solange du magst. Zu jeder Tageszeit und auch in der Nacht geht er an das Telefon. Ja er ist immer da, er hat ein Handy und die Nummer ist das Gebet. Wie oft hast du bei Gott einen Anrufbeantworter an der Strippe, der sagt bitte rufen sie ein anderes mal an oder sprechen sie nach dem Piepton? Es ist bei Jesus auch nie besetzt. Sollte das nicht ein Vorbild für uns sein! Wenn Menschen zu uns kommen und möchten mit jemanden reden, sollten wir immer ein Ohr für seine belangen haben. Auch kann Jesus allen gleichzeitig zuhören und sich bestens um dich kümmeren. Das ist uns nicht möglich, aber sollten wir uns dann um keinen kümmern?

Lasst uns doch Zuhörer sein für die, die uns brauchen und auch aktiv Leute suchen die ein Ohr brauchen.

Ich wünsche euch und mir immer jemanden der uns zuhören kann, neben Gott selber. Suche das Gespräch mit deinem Schöpfer und seinen Geschöpfen!


Bis gleich da Jesus uns bald zu sich holt und das kann jetzt sein.

()


Zur Homepage von Carsten L.  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carsten L. eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der Gott Abels' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Netzwerk Bibel
und Bekenntnis
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Before the sun goes down' | afrikaans: 'Veranderte Mense' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Bībele – īsziņu pakalpojumi.' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.