Dürrezeiten -|- Andacht von Carina Krause (Daily-Message-Archiv, 09. Jul 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1020

für den 09. Jul 2005 - Autor:

Dürrezeiten

Weiter sagt der HERR, der mächtige Gott: »Es kommt die Zeit, da werde ich eine Not über das Land kommen lassen, die schlimmer ist als Hunger und Durst: Die Leute werden nicht nach Brot hungern oder nach Wasser lechzen, sondern verzweifelt darauf warten, von mir das rettende Wort zu hören. Sie werden im Land umherirren, vom Toten Meer bis zum Mittelmeer und vom Norden bis zum Osten. Überall werden sie nach einem Wort des HERRN fragen, aber keines zu hören bekommen.«

Amos 8,11-12 *©*
 

Ich erlebe immer wieder solche Dürrezeiten in meinem Leben. Und wie oft erwarte ich, dass doch andere Menschen „ein Wort des HERRN“ für mich haben. Wie oft suche ich und finde nichts.
Keine Ahnung, warum das immer wieder passiert. Ich denke nicht, dass Gott jedes Mal derjenige ist, der mich absichtlich in so eine Dürrezeit laufen lässt. Oft genug bin ich diejenige, die sich von Gott entfernt.

Aber mal grundsätzlich stellt sich mir die Frage, ob ich gelernt habe durch solche Zeiten zu gehen, ohne zu verzweifeln.
Habe ich gelernt, an Gott fest zu halten, auch wenn ich einige Zeit nichts von ihm höre?
Habe ich gelernt, von seinem Wort zu leben, auch wenn es mir nicht sofort ins Herz springt und mich begeistert?
Habe ich gelernt, Gott treu zu sein, auch wenn alles dagegen zu sprechen scheint?
Habe ich gelernt, mein Vertrauen auf ihn und nur auf ihn allein zu setzen?

Dazu fällt mir Psalm 23 ein: „Und wanderte ich im dunklen Tal, du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.“
Er ist da, auch wenn ich ihn nicht spüre. Seine Worte sind in meinem Herzen. Mein Vertrauen hält sich an ihm fest.

Ich wünsche dir, dass du mutig in Zeiten der Dürre bist. Standhaft durch sie hindurch gehst und gestärkt daraus hervor gehst.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carina Krause eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gott, Wort, Habe, Zeit, Vertrauen, Land, HERRN, Dürrezeiten, Worte, Weiter


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Hopelessness?' | lettisch: 'Ko spēj lūgšana?' | afrikaans: 'God openbaar Homself in die Bybel' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de